Mesothermaler Wasserfall Toplița, Gurghiu-Gebirge

Pension Baciu (870 m) – Mesothermaler Wasserfall Toplița (660 m) – Pension Baciu (870 m)

 

Zugang

Unsere Touristenattraktionen befinden sich im Kreis Harghita. Von Miercurea Ciuc bis zum mesothermischen Wasserfall Toplița dauert die 93 km lange Straße über DN12 1,5 Stunden. Es gibt auch einen Bahnhof in Toplița, 1 km vom Wasserfall entfernt. Vom Wasserfall bis zur Pension Baciu sind es 4,3 km auf der Straße in der Vilelor-Straße.

Über das Gurghiu-Gebirge

Wir befinden uns im Gurghiu-Gebirge, das sich am linken Mures-Ufer von Toplita aus befindet. Das Gurghiu-Gebirge gehört zu den Ostkarpaten und erreicht seine maximale Höhe auf dem Gipfel des Saca Mare – 1.777 Meter über dem Meeresspiegel – und erstreckt sich zwischen dem Mureș-Tal und dem Tarnava-Mare-Tal.

 

Routenkarte

(click pe obiective pentru versiunea extinsă)

Technikbox

Schwierigkeit: leicht

Dauer/Strecke: 1-1,5 Stunden Abstieg und 1,5-2 Stunden Aufstieg / 9 km Hin- und Rückweg

Markierung: blaues Band, fast nicht vorhanden, teilweise roter Punkt am Ufer des Mureș

Wasserquellen: Ich weiß es nicht

Mindesthöhe: 660 Meter über dem Meeresspiegel, am Wasserfall

Maximale Höhe: 870 Meter über dem Meeresspiegel, beim Gästehaus

Höhenunterschied: +230 m / -230 m

Anmerkungen: ganzjährig zugänglich, asphaltierte Straße

1. Baciu Gästehaus – die erste Verzweigung mit rotem Punkt

Das Gästehaus Baciu liegt an der Straße von Toplita zum Batrana-Gipfel (1.634 m über dem Meeresspiegel). Es ist theoretisch mit dem blauen Band gekennzeichnet. In Wirklichkeit kommt die Markierung sehr selten vor und ist alt. Das Gästehaus liegt am oberen Ende der Toplita-Skipisten (Bradul und Magherus). Von oben haben wir die Aussicht auf die Berge mit Blick auf das Mureș-Tal. Wir sehen die Gipfel des Calimani-Gebirges.

Wir gehen die Straße hinunter und sehen schließlich einen blauen Streifen und einen roten Punkt auf einem Baumstamm. Der Abstieg ist einfach und problemlos. Ständig scannen wir die Weiden oder die Berge am Horizont. Es tauchen auch ein paar Häuser auf. Der rote Punkt führt weiter hinunter nach Toplia, zum Wasserfall, verlässt die Straße jedoch an einer unmarkierten Stelle auf einem Weg, der auf halber Höhe nach links durch den Wald die Richtung ändert. Wir fahren weiter auf der Straße auf dem blauen Band.

Calimani-Gebirge

2 alte Zeichen

Haus

roter Punktzweig

2. Erste Verzweigung mit rotem Punkt – Banffy Bäder (zweite Verzweigung mit rotem Punkt)

Wir bewundern Toplita und das Mureș-Tal aus immer geringerer Höhe. Nach einem etwas steileren Hang, einem Bereich mit Staffeln, erreichen wir den Hüttencampingplatz. Sofort sind wir in Baile Banffy (Bäder).

Route des blauen Bandes

Toplița

Camping

3. Banffy-Bäder (zweite Verzweigung mit rotem Punkt) – Mesothermaler Wasserfall Toplița

Bei Baile Banffy (Bäder) treffen wir wieder auf die rote Punktmarkierung. Wir biegen rechts ab und erreichen schnell das Mureș-Tal, wo wir zum scharfen Gipfel der Straße am Flussufer neben der Eisenbahn zurückkehren, die uns in wenigen hundert Metern zum mesothermischen Toplita-Wasserfall führt. Ich ging vom Baciu Guesthouse aus in 35 Minuten hinunter, aber ich ging sehr schnell.

Tal von Mureș

Eisenbahn

Banffy-Bäder

4. Mesothermaler Wasserfall Toplița

Der mesothermale Wasserfall Toplița ist eine Symphonie aus Tropfen. Es ist einer der beiden Wasserfälle mit Thermalwasser in Rumänien und einer der wenigen auf der Welt. Ich habe sie im Februar besucht und ihr Wasser war nicht wirklich warm. Die Haarquelle, die ihr Wasser in einen Wasserfall voller Moos ergießt, befindet sich in den Banffy Baths. Am Wasserfall gibt es erklärende Tafeln, die die spezifische Flora zeigen, die sich rund um den einzigartigen Wasserfall entwickelt hat.

Vorhang aus Wasserperlen

warmes Wasser

mesothermer Wasserfall Toplița

5. Mesothermaler Wasserfall Toplița – Baciu Pension

Den Rückweg nehmen wir auf dem gleichen Weg. Dieses Mal blicken wir auf die Gurghiu-Berge, in Richtung des Batrana-Gipfels. Wir drehen den Kopf noch einmal, um zu sehen, ob Toplita aufgewacht ist. Im oberen Teil der Route erscheint die Route des Alpine Coaster ab der Pension. Hier beendeten wir die Tour. Die markierte Route nach Batrana führt weiter auf dem Pfad (Karrenstraße) bergauf. Ich bin 45 Minuten den Berg hinauf gefahren, habe aber sehr stark gezogen.

Batrana-Gipfel

Blick Richtung Toplita

Alpine Coaster

Weg nach Batrâna

Abschluss

Der mesotherme Wasserfall Toplița ist eine interessante und leicht zugängliche Touristenattraktion. Es ist mit dem Auto, mit der Bahn und zu Fuß erreichbar. Lesen Sie mehr über den mesothermischen Wasserfall Toplita hier.

Alles Gute!

Schritte: